Tresen-Bericht vom 16. Januar 2019 weitergesagt von Salama

DEFA Kino am 02. Mai :: Heroin

In dieser Woche zeigen wir  euch mit „Heroin“ einen spannenden DEFA Krimi.

Am Bahndamm des Nachtzuges Budapest-Berlin werden unweit von Berlin zwei Tote gefunden, der Schafwagenschaffner Runge und ein französicher Geschäftsmann. Neben ihnen findet man Tmomatensaftbüchsen, gefüllt mit weißem Pulver: Heroin. Zollkommissar Peter Zinn wird mit dem heiklen Fall beauftragt. Als neuer Speisewagenkellner getarnt, versucht er, sich in den vermuteten internationalen Rauschgift-Schmuggelring einzuschleusen. Zinn macht sich auf die Reise. Zuerst fährt er mit dem Nachtzug nach Budapest, von da aus führt die Spur an die Adriaküste nach Belgrad. Ein Kriminalfilm über einen internationalen Rauschgiftring, der über 820.000 Zuschauer ins Kino zog. (Quelle: Klappentext DVD)

Beginn: 20.00 Uhr
Kulinarisches: Soljanka

Anschließende Diskussionsrunde – und wie immer…kommt vorbei, wir freuen uns! 🙂

 

Noch wurde nichts gesagt...

 

Leider, leider ist diese Diskussion schon beendet - schau mal woanders rein :).